Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Als Minijob anmelden, ja oder nein??

gefragt von ManniD
am 16.06.2013
um 11:28 Uhr
Hallo Herr Baumann,
vielen Dank für Ihre Antwort, werden so wie Si geschrieben habe unsere Beitragsordnung ändern.
Gruß
M.Divoßen

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 16.06.2013
um 18:26 Uhr
Nur eine Ergänzung der Beitragsordnung reicht nicht aus. In der Satzung muss dennoch auf diese hingewiesen werden. Die Satzungspassage müsste etwa so lauten:

"Die Mitglieder sind zur Zahlung von Aufnahmegebühren, Beiträgen und Umlagen sowie zur Ableistung von Arbeitsstunden verpflichtet. Die Höhe und Fälligkeit wird in einer Beitragsordnung geregelt, die durch die Mitgliederversammlung beschlossen wird.
Umlagen dürfen nur zur Erfüllung des Vereinszwecks beschlossen werden und zur Deckung eines größeren Finanzbedarfs des Vereins, der mit den regelmäßigen Beiträgen nicht erfüllt werden kann. Sie dürfen höchsten … x pro Jahr und grundsätzlich nur bis zur Höhe eines…-fachen Jahresmitgliedsbeitrages erhoben werden."

Ein BGH-Urteil fordert, dass die Umlagenregelung extra in der Satzung stehen muss.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner