Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Alte Vorstandsmitglieder hinterlassen Schulden - 08.11.2016

gefragt von Duwo
am 08.11.2016
um 21:16 Uhr
Bis vor zwei Jahren waren in unserem Vorstand nur noch drei Mann vertreten. Seid zwei Jahren sind wir wieder komplett. Nun stellen sich die drei nicht mehr zur Neuwahl und hinterlassen ziemlich viel Schulden die sich in deren Zeit angehäuft haben.
Muss jetzt der dann neugewählte Vorstand diese Schulden übernehmen oder muss das noch von den anderen getilgt werden ?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 10.11.2016
um 12:39 Uhr
Sollten diese Schulden durch fehlerhaftes Verhalten des ehemaligen Vorstandes zustande gekommen sein, kann der aktuelle Vorstand überlegen, ob er diese Personen dafür persönlich haftbar macht. Ließen sich die Schulden allerdings nicht vermeiden, weil z.B. eine unvorhergesehene Situation eingetreten ist, für die der Vorstand nichts kann, dann muss der aktuelle Vorstand diese Vereinsschulden abbauen.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner