Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Aufwandentschädigung Nachtrag - 17.05.2017

gefragt von sonnenland
am 17.05.2017
um 19:46 Uhr
In der Satzung steht:
Die Mitglieder des Vorstandes werden grundsätzlich ehrenamtlich tätig. Auf Beschluss der Mitgliederversammlung können den Mitgliedern des Vorstandes oder anderen für den Verein tätigen Mitgliedern pauschalierte Aufwandsentschädigungen gezahlt werden. Die steuer- bzw. abgaben rechtlichen Vorschriften sind dabei einzuhalten.

Nach Ihren Ausführungen kann ich also davon ausgehen, dass alle Vorstandsmitglieder eine Aufwandsentschädigung erhalten können.?

Danke für die Auskunft

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 17.05.2017
um 20:37 Uhr
So ist es. Dabei müssen Sie allerdings berücksichtigen, dass nach § 3 Nr. 26a EStG nur 720 Euro pro Jahr steuerfrei sind.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner