Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Ausgabenverwendung

gefragt von traeumer
am 24.01.2012
um 14:24 Uhr
Lt. Satzung Ausgaben auf Anweisung 1. Vors. 1-200DM; Ausgaben 200-5000DM lt. Beschluss Vorstandschaft und über 5000DM muss Mitgliederversammlung OK geben!
Nun haben wir einen Schaden durch eine Handwerkerfirma, deren Haftpflichtversicherung dafür aufkommt. Schadenshöhe liegt weit über 5000DM/rd. 2500EURO! Muss auch hier die Mitgliederversammlung zustimmen oder kann dies die Vorstandschaft entscheiden und beschließen?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mouche
am 31.01.2012
um 00:54 Uhr
Hallo Traeumer,
der Schaden, den die Handwerkerfirma verursacht hat, muss ja erst einmal bezahlt werden. Und wie Ihre Satzung sagt, geht das nur durch einen Beschlussbzw. das OK der Mitgliederversammlung.
Und da die Satzung immer regelt, was getan werden muss, würde ich sagen: die Mitgliederversammlung muss entscheiden und das OK geben.
Gruß mouche
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner