Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Aushändigen eines Protokolls der Jahreshauptversammlung - 25.04.2017

gefragt von kkb
am 25.04.2017
um 09:39 Uhr
Muss ein Protokoll der Jahreshauptversammlung an die Mitglieder weitergeleitet werden, wenn nichts dazu in der vorhandenen Satzung enthalten ist? Ein Mitglied war zur JHV nicht anwesend und würde jetzt gerne das Protokoll ausgehändigt bekommen. Ich bin der Meinung, dass es dem "Guten Miteinander" dient, das Protokoll auszuhändigen - jedoch sind meine MitVorstände der Meinung, dass dies nicht sein muss. Gibt es hierzu eine gesetzliche oder sonstige Vorgabe?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 25.04.2017
um 10:58 Uhr
Mitgliedern muss es auf Antrag zur Kenntnis gegeben werden.
Ein Anspruch auf Aushändigung einer Kopie besteht nicht – lediglich einzelner Passagen, die direkt das bestimmte Mitglied betreffen.
Geschickter Weise sollte man auf der Versammlung bekannt geben, dass es zur Einsichtnahme ab einem bestimmten Datum in der Geschäftsstelle oder einem anderen Ort ausliegt und eingesehen werden kann.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner