Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Begründung für Abwahl d. Schatzmeisters steht in der Zeitung

gefragt von Eleonore
am 27.01.2015
um 10:20 Uhr
im Artikel heißt es "auf Anfrage der Zeitung erklärte die 1. Vorsitzende lediglich, dass keine finanziellen Dinge der Grund dafür sein"
"auf Anfrage der Zeitung wies ..... sämtliche gegen sie erhobene Vorwürfe entschieden zurück; droht mit rechtlichen Schritten"
Gründe für den Widerruf zur Vorstandsbestellung:
mehrfach vereinsschädigendes Verhalten
Info von mir dazu: jeweils 1 x 2011, 2012 und 2013
angeblich vereinsschädigendes Verhalten
Wiederwahl d. Schatzmeisters am 31.01.2014 bei
6 Enthaltungen, ohne Gegenstimmen
nochmal 1 x vereinsschädigendes Verhalten in 2014
angeblich kränkende Äußerungen durch den Schatzmeister, durch die sich langjährige Mitglieder in
ihrer Integrität verletzt fühlen
meine Infos dazu: bezieht sich auf Anfragen bezüglich
der Kostenerstattung an einzelne Mitglieder, um die
Kosten entsprechend einbuchen zu können
Vertrauensverhältnis erheblich gestört, keine weitere
Zusammenarbeit mehr vorstellbar von Seiten des Vereins

nicht in der Zeitung erschienen ist: ... hat die Erfüllung der in § 2 unserer Satzung genannten Zwecke und Aufgaben wiederholt erschwert
meine Infos dazu: in § 2: Natur- und Artenschutz,
Landschaftspflege, Umweltschutz, Umweltbildung
in der Kindergruppe - dafür eintreten und umsetzen
Wie soll ein Schatzmeister dagegen verstoßen?

Was haltet Ihr davon?
Danke für Eure Antworten!

Antworten & Kommentare

 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner