Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Behinderte im Vereinshaus

gefragt von Archivar
am 26.07.2011
um 13:35 Uhr
Eine Sprecherin des Behindertenverbandes fordert einen Aufzug in unserem neuen Vereinshaus.Nachfagen beim VDK und sonstiegen Verbänden konnten mir keine Auskunft erteilen.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mouche
am 31.07.2011
um 22:44 Uhr
Hallo,
seit im März 2009 in Deutschland das "Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" der Vereinten Nationen (kurz "Behindertenrechtskonvention") in Kraft getreten ist, hat sich auf diesem Gebiet viel verändert. Denn mit diesem Vertragswerk verpflichten sich die Unterzeichnerstaaten zur Durchsetzung der Menschen- und Selbstbestimmungsrechte von Menschen mit Behinderunge und zur Förderung ihrer Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen.
Deshalb werden zurZeit in vielen Kommunen behindertenpolitische Teilhabepläne aufgestellt, in denen dargelegt wird wie Inklusion vor Ort gelingen kann.
Und nun zu Ihrem Problem:
Ein Aufzug in einem neuen Vereinsheim ist meiner Meinung nach wünschenswert.Und halten Sie sich an die Behindertenrechtskonvention muss ein Aufzug her. Es stellt sich dabei jedoch die Frage der Kosten. Und gesetzlich ist der Sachverhalt nirgendwo festgeschrieben.
Ich würde Ihnen raten, setzen Sie sich mit der Verwaltung und mit dem dortigen Behindertenbeauftragten in Verbindung.
mouche
Avatar
Antwort von Archivar
am 03.08.2011
um 14:49 Uhr
Vielen Dank für die Auskunft.Der VDK Ortsverband u.auch die Hauptstelle konnten mir keine Auskunft erteilen, nur mit dem Hinweis barierrefreies Bauen.
Nochmals vielen Dank
MFG
Jürgen Weber
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner