Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Beisitzer und Minijob

gefragt von AME
am 31.08.2016
um 17:28 Uhr
Der Beisitzer unseres Bibo-Vereins ist laut Satzung vertretungsberechtigt. In der Satzung steht aber auch, dass die Vereinsmitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins erhalten. Der Beisitzer ist hat aber einen 450,00 € Job als Vorstandsmitglied. Allerdings wird das Geld von der Gemeinde bezahlt. Die Gemeinde überweist das Geld samt Sozialabgaben an den Verein und dieser zahlt es dann aus.
Ist das rechtens oder müsste die Satzung geändert werden?
Danke für die Hilfe.
AWE

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 01.09.2016
um 00:14 Uhr
Sie haben die Antwort doch schon gegeben.
"keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins".
Wenn die Gemeinde die 450 Euro bezahlt und nicht der Verein ist dies ok und nicht zu beanstanden.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner