Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Beschäftigung der Putzhilfe

gefragt von eku
am 08.02.2016
um 13:40 Uhr
Guten Tag, wir beschäftigen eine Putzhilfe für Vereinstoiletten
und Schulungsraum. 1x wöchentlich für 3 Stunden.
Muss die Putzhilfe angemeldet und versichert werden? Bisher wurde das Geld einfach nur überwiesen. Danke für eine Antwort.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 08.02.2016
um 16:34 Uhr
Wenn das Geld nur überwiesen wird, könnte bei einer Betriebsprüfung Schwarzarbeit unterstellt werden. Das kann dann richtig teuer werden und kann im schlimmsten Fall sogar zur Haftung des Vorstandes führen.

Schließen Sie mit ihr einen Minijob ab und führen Sie die Abgaben ordnungsgemäß ab.

Nur, wenn sie als Selbständige arbeitet (dazu muss sie aber mehrere Auftraggeber haben), könnte sie Ihnen eine Rechnung stellen und Sie überweisen dann lediglich den Betrag.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner