Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Buchung ohne Rechnung bzw. Beleg?

gefragt von Düfer
am 13.04.2013
um 15:30 Uhr
Im aktuellen fall wurden in den letzten Jahren Buchungen vorgenommen wofür es keine Rechnungen gab. Normalerweise kenne ich das keine Buchung ohne Rechnung (Quittung) gemacht werden darf. Die Kassenprüfer haben dies auch nicht bemängelt, und der Kassenwart wurde auf der JHV entlastet.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 13.04.2013
um 18:47 Uhr
Auch bei uns kommt es hin und wieder vor, dass keine Quittungen, Kassenbelege oder Rechnungen vorhanden sind (Ausnahmefall). Hier ist es möglich "Eigenbelege" zu fertigen. Auf diesen vermerken wir den Lieferanten (Name, Anschrift, Plz, Ort), die Menge, den Artikel/die Dienstleistung, und den Betrag (Brutto). Dies ggf für mehrere Artikel/Dienstleistungen. Anschließend den Gesamtbetrag, das Lieferdatum, evtl. Anmerkungen (z.B. warum Eigenbeleg). Unterschrieben wir dieser Eigenbeleg von demjenigen, welcher die Quittung etc. "verbummelt" hat.
Hat bisher bei unserem Finanzamt keine Probleme gegeben. Aber wie gesagt: Eigenbeleg nur im begründeten Ausnahmefall. Wenn es zu viele werden meckert das Finanzamt dennoch.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner