Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Daten auf externen Server

gefragt von Highlander
am 11.09.2013
um 22:12 Uhr
Da das neue Sepa Verfahren kommt, wollen wir die Vereinsverwaltung über ein externes Programm laufen lassen.
Da dann alle Mitgliederdaten, sowie Kontoverbindungen auf einen gesicherten Server liegen, stellt sich uns die Frage, ob wir die Mitglieder fragen oder informieren müssen.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 12.09.2013
um 10:21 Uhr
Da dürfte es keine Probleme geben. Teilen Sie den Mitgliedern entweder per Infobrief(Mail) oder auf der nächsten MV mit, dass der Verein künftig ein externes Verwaltungsprogramm nutzen wird. Sie können ja noch darauf hinweisen, dass es in einem abgesicherten Modus läuft und dadurch die Daten sicher sind. Zeigen sie aber auch auf, dass der Verein eigentlich gar keine Alternative dazu hat.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner