Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Der Verein als Reiseveranstalter und Haftung des Vorstandes

gefragt von Tanzverein
am 15.01.2011
um 12:26 Uhr
Ich bitte um Info zu den Haftungsfragen des Vereines wenn dieser Reisen für Mitglieder organisiert.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 17.01.2011
um 11:44 Uhr
Hallo zusammen,
schön, wenn Sie als Verein Reisen organisieren. Das ist immer gut für das Image des Vereins birgt aber auch einige Risiken. Denn neben der Organisation sind auch rechtliche Aspekte von Bedeutung.
Am besten ist es, wenn der Verein die Organisation und Abwicklung in andere Hände gibt und lediglich als Reisevermittler auftritt. So umgeht er die Risiken eines Reiseveranstalters.
Ist es dem Verein nicht möglich, die Organisation und Abwicklung in andere Hände zu geben, um die Risiken als Veranstalter zu umgehen, gilt Folgendes: Besitzt der Verein eine Vollmacht des Teilnehmers, dass er in dessen Auftrag die entsprechenden Vereinbarungen trifft, umgeht er so die Haftung als Reiseveranstalter.
Sollten Sie als Verein also eine Reise organisieren, lassen Sie sich von den Reiseteilnehmern eine entsprechende Vollmacht unterschreiben.

Gruß
I.C.
Avatar
Antwort von Tanzverein
am 17.01.2011
um 14:50 Uhr
Danke für den Tip. Gibt es im Internet noch Hinweise zu den Rechtsgrundlagen ?

Gruß, Hans
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner