Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

ehrensenatoren - 24.04.2017

gefragt von happy2810
am 24.04.2017
um 16:36 Uhr
wenn ein Ehrensenator seine Mitgliedschaft gekündigt hat , hat er dann noch das recht als vollwertiges Mitglied bei einer Mitgliederversammlung zu reden und anträge zu stellen?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 24.04.2017
um 17:10 Uhr
Wie der Name schon sagt. Mitglied muss er sein um auf der Versammlung Reden und Anträge stellen zu können. Im Grunde ist die Mitgliederversammlung auch eine interne Versammlung des Vereins, auf der Nichtmitglieder keinen Einlass haben.

Ehrenmitglieder sind wie der Name es schon sagt aber auch Mitglieder. Und welche Rechte diese haben ergibt sich aus der Satzung, analog Ehrensenator.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner