Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Einladung zur Mitgliederversammlung per Email

gefragt von GKKG
am 27.03.2013
um 13:20 Uhr
Um Kosten zu sparen würden wir gerne die Einladung auf Emailversand umstellen (bei allen Mitlgiedern mit Emailadresse, ansonsten weiterhin per Brief). In unserer Satzung ist nur aufgeführt, dass die Einladung schriftlich zu erfolgen hat. In Foren wird erwähnt, dass mit dieser Satzungsformulierung eine Einladung per Email nicht zulässig ist. "schriftlich" müsste gegen "Textform" ersetzt werden.
Ist dies so korrekt?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 27.03.2013
um 20:01 Uhr
Das ist korrekt!

Nun kann man darüber denken, wie man will, ob das evtl. Wortklauberei ist, ein entsprechendes Urteil hat das aber so festgelegt (OLG Frankfurt vom 17.11.2009 – 20 W 326/09).

Das bedeutet, dass Sie eine Satzungsänderung beschließen müssen.

Ein Rat aus der Praxis: Dennoch sollten Sie es nicht nur bei dem Begriff "in Textform" belassen, sondern durchaus die Einladungsform dahingehend präzisieren, dass neben der schriftlichen Einladung per Post, die Einladung auch per Email erfolgen kann (für diejenigen, die beim Vorstand eine Adresse hinterlegt haben).

H. Baumann
Kontakt über: www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner