Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Einwilligung der Mitglieder zur Onlineverwaltung

gefragt von AReinhold
am 22.06.2015
um 09:17 Uhr
Wenn ich als Kassenwart eine Online-Vereinsmanagement-Lösung zur Verwaltung der Mitglieder, Beiträge etc. nutze, werden die Daten ja in der "Cloud" gespeichert bzw. auf externen Servern. Muss ich dafür die Zustimmung der Mitglieder einholen? Wenn ja, wie? Per Datenschutzregeln (gibt es da Vorlagen)? Oder reicht ein einfacher Satz auf der Beitrittserklärung?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 27.06.2015
um 20:31 Uhr
Da Online-Verwaltungen immer auch Sicherheitslücken haben können, sollten Sie sich die Zustimmung der Mitgliederversammlung einholen. Dazu reicht ein einfacher Beschluss.
Für die Neuaufnahmen können Sie das gleich auf dem Aufnahmeantrag vermerken.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner