Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Erstattung Fahrtkosten neben der Übungsleiterpauschale möglich?

gefragt von rbsweruso
am 05.03.2016
um 15:26 Uhr
Wir haben wir unserem Übungleiter einen Vertrag abgeschlossen und zahlen ihm eine Übungsleiterpauschale. Dürfen wir ihm darüber hinaus auch Fahrkosten zu den Trainingseinheiten und Spielen erstatten? (Der ÜL wohnt gut 50 Km vom Vereinsstandort entfernt.) Hierzu habe ich bisher zwei Aussagen gefunden: a) geht nur bei Auswärtsspielen, Fahrten zum Training und zu Heimspielen geht nicht.
b) Erstattung von Auslagen für Fahrt-/Reisekosten sind zulässig.
MfG

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 07.03.2016
um 10:00 Uhr
Diese Situation ist wirklich nicht ganz eindeutig. Es gibt Finanzämter, die erkennen auch die Erstattungen von zu Hause/Betrieb zum Training an, andere nicht. Diese stehen dann auf dem Standpunkt, dass es sich bei diesen Erstattungen um zusätzliches Einkommen handelt, dass versteuert werden muss, sofern es den Übungsleiterfreibetrag von 2.400 Euro pro Jahr übersteigt. Das sollten Sie bei Ihrem Finanzamt erfragen.

Sogenannte Auswärtsfahrten können aber problemlos erstattet werden.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner