Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Erweiterung des Sportangebotes

gefragt von bnaw
am 22.09.2015
um 09:41 Uhr
Guten Morgen zusammen,

in unserem Hundesportverein wurden bisher zwei von vier "klassischen" Hundesportarten angeboten. Jetzt soll aber auch eine "neue Funsportart" angeboten werden - grundsätzlich soweit so gut. Bedarf es zu diesem Angebot aber irgendeiner vereinsrechtlichen Beachtung oder reicht ein "einfacher" Vorstandsbeschluss dafür aus?
Vielen Dank für Ihre/Eure Antworten

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 26.09.2015
um 11:52 Uhr
Wenn die bisherigen Sportarten in eigenständigen Abteilungen organisiert wurden, dann muss die Mitgliederversammlung einer Erweiterung zustimmen. Wenn es sich tatsächlich nur um die Erweiterung des Sportangebots handelt, reicht ein Vorstandsbeschluss.

Bedenken Sie aber, dass auch diese neue Sportart mit dem Satzungszweck vereinbar sein muss.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner