Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Förderverein für Privatschule - 01.05.2017

gefragt von nickylaurent
am 01.05.2017
um 14:59 Uhr
Hallo, wir möchten einen Verein (Förderverein) für eine private Sportschule gründen. Ein gemeinnütziger Förderverein fällt ja bereits weg, da die Schule selbst ja nicht gemeinnützig ist.

Ist es unter diesen Umständen überhaupt möglich einen Förderverein zu gründen oder in welcher Form wäre die Gründung eines Vereins zu diesem Zweck möglich?

Vielen Dank.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 02.05.2017
um 13:29 Uhr
Natürlich kann auch für eine private Schule ein Förderverein gegründet werden. Allerdings kann dieser Verein nicht gemeinnützig werden und unterliegt somit der vollen Versteuerung.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215

H. Baumann
Avatar
Antwort von hbaumann
am 02.05.2017
um 19:50 Uhr
Die Frage ist doch, was es für einen Sinn macht, solch einen Förderverein zu gründen? Da weder die Schule noch der Verein steuerbefreit sein werden, also gemeinnützig, kann die Schule auch gleich die Gelder annehmen. Versteuert müssen sie ja so und so werden.

Der einzigen Vorteil wäre, dass es dann zweimal den Steuerfreibetrag bei der Körperschaftssteuer gibt.

Ich rate Ihnen dennoch dringend, einen Steuerberater zu konsultieren.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner