Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Gefährden Werbegeschenke die Gemeinnützigkeit?

gefragt von Segel
am 26.07.2011
um 15:08 Uhr
Wir möchten eine öffentliche Info-Veranstaltung machen.
Dafür möchten wir natürlich auch für unsere OG werben.
Dürfen wir, ohne die Gemeinnützigkeit zu gefährden, z.B. Feuerzeuge oder Kugelschreiber mit unserem OG-Logo einsetzen? Die Meinungen gehen hier weit auseinander.
Als gemeinnütziger Verein haben wir auch Öffendlichkeitsarbeit zu leisten. Ich meine solche Werbegeschenke gehören dazu.

mfg Segel

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mouche
am 31.07.2011
um 21:58 Uhr
Hallo,
aus Ihren Ausführungen entnehme ich, dass es sich bei Ihrem Verein um einen Förderverein handelt. Oder? OG, so nehme ich an, bedeutet doch wohl Offener Ganztag?
Für jeden Verein ist es nötig, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sind Teile der Vereinskommunikation. Diese beiden Begrifflichkeiten werden, wie auch bei Ihnen, gerne miteinander gleichgesetzt oder verwechselt
1.Also Öffentlichkeitsarbeit ist nicht gleich Werbung
2. Die Öffentlichkeitsarbeit gehört wie die Werbung zu den Kommunikationsinstrumenten.
Und für Ihren Verein ist es nötig zu werben, auch mit Feuerzeugen und Kugelschreiber, auf die das Logo des Vereins gedruckt ist. Durch diese Werbegeschenke verlieren Sie mit Sicherheit nicht Ihre Gemeinnützigkeit.
mouche
Avatar
Antwort von Segel
am 01.08.2011
um 14:43 Uhr
Hallo, besten Dank für die Antwort. Nur um es klar zu stellen: OG ist die Abkürzung für Ortsgruppe. Wir sind ein nicht rechtsfähiger Verein, und dadurch eine OG. Aber ich denke es wird keinen Unterschied machen.
Avatar
Antwort von mouche
am 04.08.2011
um 00:26 Uhr
Hallo,
der Antwort tut das keinen Abbruch. Aber so ist das mit den Abkürzungen. Bei uns ist OG Offener Ganztag. Aber Ortsgruppe ist auch gut. Man lernt nie aus.
mouche
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner