Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Geldzuwendungen priv.Tierheim

gefragt von Tierschutzverein
am 04.01.2011
um 20:00 Uhr
Wir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der sich den Schutz der in Not geratenen Tiere zum Ziel gesetzt hat. In unserem Ort gibt es auch ein Tierheim, dies wird allerdings gewerblich betrieben. Ein Tierheim nimmt in Not geratene Tiere bei sich auf, betreut und vermittelt sie dann. Leider können die Betreiber keine Spendenquittungen ausstellen. Jetzt steht die Frage im Raum ob wir Spenden, die dann den Tieren zu Gute kommen, vereinnehmen dürfen, eine Spendenquittung hierfür ausstellen dürfen und dann den Tierheim- Besitzern zu weiteren Verwendung geben dürfen? Bzw. wäre dies möglich wenn die Tierheim- Betreiber uns die Mittelverwendung quittieren?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 13.01.2011
um 16:56 Uhr
Hallo liebe Tierschützer,
Ihr gemeinnütziger Tierschutzverein dürfte mit der Weiterleitung der eingegangenen Spenden an das gewerbsmäßig geführte Tierheim wohl kaum gegen Gebote der Gemeinnützigkeit verstoßen. Denn beide Institutionen haben sich den Tierschutz und Pflege ganz im gemeinnützigen Sinne auf ihre Fahnen geschrieben.
Für die odnungsgemäße, d.h. gemeinnützige Verwendung, der eingegangenen Spenden stellt die Quittierung über die Mittelverwendung eine zusätzliche Sicherheit dar, dass die Mittel nämlich ganz im Sinne Ihrer Satzung Verwendung finden.
Herzliche Grüße
I. Cziudaj
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner