Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Gemeinnützigkeit

gefragt von bnaw
am 02.03.2017
um 14:00 Uhr
Hallo zusammen,
sind die Voraussetzungen für die Gemeinnützigkeit bundeseinheitlich geregelt oder gibt es "Länderunterschiede"? Eine der Voraussetzung bei uns ist die Jugendarbeit. Diese Personen sind/werden bald volljährig. Wenn wir bis dahin keine "Neuen" haben, verlieren wir automatisch die Gemeinnützigkeit oder gibt es Fristen zu beachten? Sind bei Verlust rechtliche/finanzielle Konsequenzen (Haftung oder Steuernachzahlung u.ä.) möglich?
vielen Dank für Antworten

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 04.03.2017
um 10:59 Uhr
Welche Zwecke gemeinnützig sind, ist im § 52 der Abgabenordnung geregelt. Einer oder auch mehrere dieser Zwecke müssen in der Satzung benannt sein und der Verein muss diese dann auch durch seine Tätigkeit verwirklichen. Kann er das nicht mehr, verliert er seine Gemeinnützigkeit.
Das Finanzamt gibt aber in der Regel erst einen "Warnschuss" ab, so dass der Verein entsprechend reagieren kann.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner