Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Geschäftsordnung

gefragt von Gärtnerin
am 08.04.2014
um 21:01 Uhr
Ist für einen Gartenverein neben Satzung und Gartenordnung eine Geschäftsordnung notwendig?
Meine 2. Frage:
Kann der neu zu wählende 1. Vorsitzende bei der Wahlversammlung den Versammliungsleiter machen ?
(War noch nicht im Vorstand)
3. Frage
Ist er berechtigt schon im vorhinein Einsicht in vereinsinterenen Unterlagen zu nehmen ?

Ihr merkt bei der Neuwahl sind viele Fragen Offen.

Vielen Dank schon im Vorhihein.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 10.04.2014
um 11:37 Uhr
Ob Geschäftsordnung oder nicht, entscheidet der Verein allein.

Der neu zu wählemde Vorsitzende kann selbstverständlich auch die Versammlungsleitung übernehmen und kann sich sogar selbst wählen.

Wenn er verbindlich seine Kandidatur erklärt hat, sollte man ihm schon einige Informationen über die Situation des Vereins geben.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner