Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Getränke kaufen für Sportveranstaltung und das Geld anschließend ausgeben

gefragt von Eomer
am 13.01.2013
um 13:24 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir planen in Kürze die Veranstaltung eines großen Sportsfests.

Leider stellt sich mir noch die eine oder andere Frage.

Die Mitgliedsbeiträge der Mitglieder dürfen ja bekanntlich nur für Satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.

Hierzu zählen ja: Der Ideele Bereich und der Zweckbetrieb.

Getränke kaufen zählt ja zum wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.

Verstehe ich es also richtig: Wir können von den Mitgliedsbeiträgen keine Getränke kaufen um diese anschließend zu verkaufen. Wir können nur Spenden verwenden, die diesem Zweck dienen und für die wir keine Spendenquittung ausgestellt haben?

Eine Möglichkeit wäre ja ein Kommissionskauf, aber dann ergibt sich das Problem mit dem Essen.

Angenommen wir kaufen die Getränke auf Kommssion und erwirtschaften einen Gewinn von 500 €. Können wir dieses Geld für einen der folgenden Zwecke nutzen?

a: Der Kauf von Trikots für den Sportbetrieb
b: Die Spende des Gelds an einen Verein, der Herzkranke Kinder unterstützt?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 13.01.2013
um 16:29 Uhr
Der Verkauf von Speisen und Getränken zählt zum wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Falls dort noch kein eigenes, erwirtschaftetes Kapital vorhanden ist, kann man erst einmal mit Geldern des ideellen Bereichs aushelfen und damit Waren einkaufen. Nach dem Verkauf der Waren und evtl. bezahlter Steuern, führt man die "Anleihe" sofort wieder in den ideellen Bereich zurück. Problematisch wird es nur, wenn der Verkauf ein Minus macht. Das darf auf keinen Fall mit den ideellen Geldern ausgeglichen werden. Da muss dann irgendwie Drittgeld beschafft werden. Z.B. die besagten Spenden ohne Spendenbescheinigung, da sie ja für den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb bestimmt sind.

Sofern ein Überschuss erwirtschaftet wurde, kann dieser nach Abzug der evtl. zu zahlenden Steuern ebenfalls in den ideellen Bereich überführt werden. Damit können dann Sportgeräte, Sportkleidung usw. gekauft werden.

Bzgl. der Spende an einen anderen Verein würde ich allerdings vorsichtig sein. Ein gemeinnütziger Verein kann zwar einen anderen gemeinnützigen Verein unterstützen, es muss aber im Einklang mit dem Satzungszweck stehen. Das sollten Sie sehr genau "abklopfen" und evtl. sogar das Finanzamt befragen.

H. Baumann
Kontakt über: www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner