Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Haftpflicht bei Nutzung von Vereinseinrichtungen

gefragt von ASVF
am 06.05.2014
um 16:30 Uhr
Wenn ein Mitglied bei der Nutzung eines vereinseigenen Angelbootes einen Schaden verursacht, wer haftet? Der Verein oder das Mitglied? Gibt es eine Versicherung, die in solchen Fällen eintritt?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 07.05.2014
um 15:40 Uhr
Die Haftpflichtversicherungen schließen eine Leistung aus, wenn der Gegenstand, der beschädigt wurde, geborgt, ausgeliehen, gepachtet, gechartert usw. ist. Eine freiwillige Überlassung des Bootes an das Mitglied fällt da mit rein. Entweder zahlt das Mitglied den Schaden freiwillig aus eigener Tasche oder der Verein muss es auf Schadenersatz verklagen. Will er das nicht, bleibt er auf dem Schaden sitzen.
Sollte das Boot kaskoversichert sein, kann der Schaden evtl. darüber geregelt werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner