Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Haftung

gefragt von bnaw
am 12.06.2016
um 13:57 Uhr
Unser Hundesportplatz liegt "draußen vor den Toren - in Feld, Wald und Wiese". Zur Rasenpflege wurde ein Rasentraktor angeschafft, der bei Nichtgebrauch in der Stadt, in einer Garage untergestellt war. Aus Bequemlichkeitsgründen hat der Vorstand jetzt beschlossen, diesen Traktor auf dem Gelände unter einer Plane und hinter einem Bretterzaun abzustellen. Wer haftet bei möglichem Diebstahl bzw. bei Schäden durch Witterungseinflüsse? Vielen Dank für Ihre Antworten

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 12.06.2016
um 14:09 Uhr
Der Vorstand würde nur haften, wenn er grob fahrlässig handelt. Da der Traktor aber innerhalb eines umfriedeten Geländes steht (Bretterzaun), ist das eigentlich ausgeschlossen.
Dennoch sollte der Verein eine Kasko-Versicherung abschließen, die Diebstahl und auch Vandalismus mit einschließt.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner