Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Ist die Satzung zu ändern, wenn der Vorstand nicht voll wird? - 20.10.2017

gefragt von kuhafo
am 20.10.2017
um 16:24 Uhr
In Unserer Satzung sind 1 Vorsitzender sowie 5 weitere Mitglieder für den Vorstand vorgesehen.
Für die kommende Wahl stehen keine 5 weiteren Mitglieder zur Verfügung. Ist der Vorstand dennoch arbeitsfähig und satzungsgemäß, wenn sich nur 3 weitere Vorstandsmitglieder zur Wahl stellen?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 21.10.2017
um 13:45 Uhr
Vorübergehend kann solch eine Situation durchaus auftreten. Ob der Vorstand weiterhin beschlussfähig ist, muss sich aus der Satzung ergeben. Möglichweise schreibt sie eine Mindestzahl von Teilnehmern bei Vorstandssitzungen vor. Enthält sie nichts, wäre der Vorstand auch nur mit einer Person beschlussfähig.

Wenn abzusehen ist, dass diese Unterbesetzung ein Dauerzustand bleibt, dann ist es ratsam, durch eine Satzungsänderung den Vorstand zu verkleinern.

Zu empfehlen ist auch folgende Publikation des Verlages:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vnl/verein_vorstand_aktuell.php?sid=979822
Kunden des Verlages können sich mit Ihren Anfragen direkt an den Vereins-Service wenden und erhalten eine kompetente Antwort: redaktion@vereinswelt.de

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner