Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Ist ein Sepa Mandat Pflicht?

gefragt von tcbe
am 25.02.2014
um 18:55 Uhr
In unserer MV vom 07.03. werden wir eine Satzungsänderung vorstellen, die folgenden Passus beinhaltet:
Die Aufnahme in den Verein ist davon abhängig, dass sich das Mitglied für die Dauer der Mitgliedschaft verpflichtet, am Sepa-Bankeinzugsverfahren für die zu zahlenden Entgelte teilzunehmen.
Diese Regelung ist für Neumitglieder vorgesehen. Nehmen wir an, dass die MV diesen Passus genehmigt, würde das auch bedeuten, dass wir Neumitglieder verlieren, falls diese sich weigern, einem Sepa-Bankeinzug zuzustimmen.
Mit anderen Worten, es kommt kein Vertrag zustande.
Sehe ich das richtig?
Bei unseren aktuellen Mitgliedern sind leider immer noch einige, die Überweisungen tätigen und einen Bankeinzug strikt ablehnen, was ihr gutes Recht ist aber im Vorstand nur Mehrarbeit verursacht.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 28.02.2014
um 00:05 Uhr
Grundlage für die Nutzung des SEPA-Lastschriftverfahrens ist eine Autorisierung, das "SEPA-Lastschriftmandat". Das Sepamandat ist im Grund also die alte Einzugsermächtigung. Problem hierbei is, dass hier eine Unterschrift geleistet werden muss. Ein Online-Verfahren, bei dem man nur ein Formular am Bildschirm ausfüllt und per Klick auf ein Button absendet ist nicht mehr gültig!

So wie du das siehst ist es richtig. Wenn ihr nur das Sepa-Lastschriftverfahren vorseht werden die Mitglieder, die absolut dagegen sind, sicherlich den Verein verlassen.
Auch wenn es für den Schatzmeister/Kassierer etwas Mehrarbeit bedeutet, so würde ich doch eine Überweisung zulassen.
Wir bieten unseren Mitgliedern zwei Möglichkeiten (SEPA-Lastschrift u. Überweisung). Alle Mitglieder bekommen eine Rechung (Für SEPA die Ankündigung zum Einzug mit einer Vorlaufzeit von mind. 14 Tagen). Die Mitglieder welche selbst überweisen wollen liegt ein vorausgefüllter Überweisungsträger bei, auf dem nur noch die eigenen Kontodaten eingetragen werden müssen.

Schau dir auch mal folgenden Link bzgl. SEPA an. Vielleicht wirds dann auch etwas klarer:
http://www.werthhoven.de/node/199
Weiterhin solltet ihr/euer Kassierer sich diesbezüglich mal bei eurer Bank erkundigen.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner