Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Kann man ein Mitglied bei einer Vereinsaktion ausschließen?

gefragt von Waldfee
am 14.12.2014
um 08:18 Uhr
Da wir als Vorstandschaft davon ausgehen mussten, dass die Teilnahme eines Vereinsmitgliedes bei einer Arbeitsaktion für die Eskalation einer Streitsituation sorgen könnte, haben wir das Mitglied kurzerhand von der Teilnahme ausgeschlossen. Ist das überhaupt zulässig? Was sieht das Vereinsrecht hier vor?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 17.12.2014
um 09:41 Uhr
Das ist ein guter Tipp. Ich werde in meinem Verein auch einen Streit vom Zaun brechen, dann brauche mich meine Arbeitsstunden nicht abzuleisten.

Der Vorstand kann natürlich in Ausnahmefällen solch eine Entscheidung treffen, wenn damit der vereinsinterne Frieden gewahrt bleibt.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner