Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

kein neuer Vorsitzender

gefragt von aronwilly
am 30.01.2014
um 11:58 Uhr
Bei unserer JHV hat sich niemand gefunden um den Posten des ersten Vorsitzenden zu übernehmen. es wird eine neue Versammlung einberufen um einen neuen Vorsitzenden zu finden. In der Satzung steht nicht darüber wie in einem solchen fall zu Handeln ist. Wie geht das Prozedere weiter wenn sich auch auf der nächsten Versammlung keiner findet?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 31.01.2014
um 10:10 Uhr
So lange noch ausreichend vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder nach § 26 BGB im Amt sind, bleibt der Verein handlungsfähig. Somit kann er eine gewisse Zeit überbrücken. Langfristig sollte aber die Position besetzt werden.

Sollte das Amtsgericht das mitbekommen, kann der Verein auch dazu aufgefordert werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
Avatar
Antwort von aronwilly
am 31.01.2014
um 11:52 Uhr
Hallo,
ich glaube meine Ausführung war wohl nicht ausführlich genug. Nachdem kein neuer Vorsitzender gefunden wurde, wurde auch der Rest des Vorstands nicht weiter gewählt. Die Versammlung wurde beendet und es wird eine neue Versammlung einberufen. Das war der Frage Grund, Neue Versammlung, OK, wird dort wieder niemand gefunden, was dann?
Avatar
Antwort von hbaumann
am 31.01.2014
um 19:50 Uhr
Wenn wieder kein Vorstand gefunden wird, können die Vorstandsmitglieder, die noch im Vereinsregister eingetragen sind, zu einer weiteren Versammlung einladen. In die Tagesordnung sollte für den Fall, dass auch dort kein Vorstand zustande kommt, mit aufgenommen werden, dass dann alternativ die Auflösung des Vereins beschlossen wird. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht mehr.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
Avatar
Antwort von aronwilly
am 01.02.2014
um 01:38 Uhr
Was ist mit einem Notvorstand? Wie ginge das? Ist das eine Möglichkeit den Verein zu retten?
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner