Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

kein Vorstandsvorsitzender

gefragt von spätzle
am 08.02.2011
um 22:00 Uhr
unser Vorstand besteht lt. Satzung aus dem Vorstandvorsitzenden, den 1. und dem 2. Vorstand sowie Kassier und Schriftführer. Jeweils 2 Vorstandsmitglieder verteten den Verein Gerichtlich und Aussergerichtlich. 1.Frage: Falls sich bis zur nächsten HV kein neuer Vorstandsvorsitzender zur Wahl bereiterklärt, wird dann einer vom Amt eingesetzt? 2. Frage wenn vom Amt keiner Eingesetzt wird, was wäre zu tun, wenn der 1. und 2. Vorstand die Geschäfte weiterleiten dürfen und vorerst kein V-Vorsitzender gewählt ist.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 09.02.2011
um 19:20 Uhr
Hallo Spätzle,
wenn ich Sie richtig verstehe, kandidiert der bisherige Vorstandsvorsitzende in der anfallenden Jahreshauptversammlung nicht mehr. Da sich scheinbar kein neuer Kandidat meldet, wäre die einfachste Lösung eine Satzungsänderung, die einen 1. und 2. Vorsitzenden vorsieht, womit die Rechtsfähigkeit des Vereins in der Außendarstellung gerichtlich oder außergerichtlich erhalten bleibt.
In der Praxis würde ich so vorgehen: den 1. oder 2. Vorstand würde ich zur Übernahme der vakanten Stelle des Vorstandsvorsitzenden überreden. Mit Sicherheit findet sich dann auchein Ersatz für den 1. oder 2. Vorstand.
Gruß
IC
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner