Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Kleingartenverein - Mitgiederversammlung - Gäste

gefragt von Klauss
am 24.10.2014
um 13:35 Uhr
Es steht eine Mitgliederversammlung an. Vertreter des hiesigen Stadtverbandes lassen sich dann auch immer blicken; auch ohne Einladung. Frage: Dürfen die Herrschaften an dieser Versammlung teilnehmen? Wenn „JA“ – wie groß ist deren Einfluss auf das zu Beschließende? Beim letzten mal wurde von deren Seite aus der 2.Vorsitzende, man kann schon sagen, bestimmt und recht überfallsartig „durchgeboxt“. Diese Vorgehensweise hat mir nicht recht gefallen und möchte so etwas in der Zukunft gerne verhindern.
Mit freundlichem Gruß

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 26.10.2014
um 15:01 Uhr
Es ist nicht unüblich, dass Vertreter eines Dachverbandes an Mitgliederversammlungen von Vereinen teilnehmen.

Allerdings haben sie kein Recht, sich in die internen Angelegenheiten des Vereins einzumischen. Es sein denn, die Satzung des Verbandes, der sich ja der Verein unterworfen hat, gestattet das.

Sie sollten das also prüfen und beim nächsten Mal auf die Rechtslage verweisen.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner