Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Kreditvergabe von Verein zu Verein ?

gefragt von HolgerG
am 06.02.2015
um 10:06 Uhr
Guten Morgen allerseits.
Meine Frage ist, ob ein Gemeinnütziger Verein einem anderen Gemeinnützigen Verein einen Kredit gewähren darf.
Soweit ich es kenne, sagt das Steuerrecht ja, dass eine Unterstützung von e.V. zu e.V. die gemeinnützigkeit gefährdet.
Bin mir aber bei einer Kreditvergabe unsicher.

freue mich über antworten.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 06.02.2015
um 11:00 Uhr
Entsprechend § 58 Abs. 2 der Abgabenordnung (AO) besteht die Möglichkeit, einen Teil des Vereinsvermögens (max. allerdings die Hälfte) an einen anderen Verein als Hilfe zu übergeben. Das wird zuweilen dann praktiziert, wenn ein Verein z.B. durch Naturgewalten (Hochwasser, Sturm) geschädigt wurde und nun zum Wiederaufbau Unterstützung benötigt.

Warum soll das dann nicht auch mit einem Kredit gehen. Bedingung ist allerdings, dass das Geld beim anderen Verein ausschließlich für steuerbegünstigte Zwecke verwendet wird. Das Sommerfest darf also damit nicht finanziert werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
Avatar
Antwort von Carsten37
am 19.02.2015
um 14:43 Uhr
Welcher Förderverein würde ein Geldbetrag zur Verfügung stellen als Kredit für eine Neu Gründung eines Fördervereins?

Gruß H. Skora
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner