Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Mein 2. Vorsitzender spielt Alleinunterhalter

gefragt von Hermannbruett
am 01.01.2015
um 20:13 Uhr
Er meint, dass er berechtigt ist, Geschäftsabläufe allein einzuleiten und zu vollziehen. Wir von geschäftsführenden Vorstand sind laut Satzung nur zu zweit handlungsbe-rechtigt. Welche Möglichkeiten habe ich als 1. Vorsitzender diese Vorgänge zu unterbinden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 02.01.2015
um 16:00 Uhr
Sprechen Sie das Problem in einer Vorstandssitzung an und verweisen Sie auf die Satzungsregelung bzgl. der Vertretungsbefugnis. Außerdem sollten Sie ihm klarmachen, dass er für diese Alleingänge auch persönlich voll in der Haftung ist, falls dem Verein dadurch ein Schaden entsteht. Das sollten Sie auch alles im Protokoll festhalten.

Wenn das nichts nutzt, dann hilft nur eine außerordentliche Mitgliederversammlung und die Abwahl des 2. Vorsitzenden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner