Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Mitgliedervesammlung

gefragt von Catkarli
am 31.08.2016
um 14:55 Uhr
Hallo, ich habe eine kurze Frage zu einem Passus in unserer Satzung zu den Stimmrechten. Folgender Unterpunkt findet sich in der Satzung zum Punkt Beschlußfassung:

Mit Ausnahme des 1. und 2. Vorstandsvorsitzenden können maximal 2 Stimmrechte auf ein ordentliches Mitglied übertragen werden.

Es geht mir hier darum, wie man es nun deutet, wie viele Stimmen der 1.te und 2.te Vorsitzende auf sich vereinigen dürfen? Unbegrenzt und keine anderen?
Ich bin mir unsicher.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 01.09.2016
um 00:11 Uhr
Ich interpretiere dies so, dass auf den 1. und 2. Vorsitzende kein Stimmen übertragen werden dürfen.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner