Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Mitgliedsbeitrag/Rücklastschriftgebühr

gefragt von Tom
am 15.09.2013
um 17:30 Uhr
Bei den meisten unserer Mitglieder wird der Beitrag per Lastschriftverfahren eingezogen und im ideellen Bereich verbucht.
Leider kommt es aber immer wieder vor, dass wir von Kontoänderungen nichts mitbekommen und die Lastschrift nicht ausgeführt, bzw. zurück kommt und Rücklastschriftgebühren fällig werden. Diese stellen wir dann mit einem Erinnerungsschreiben dem Mitglieder wiederum "in Rechnung".
Ist es korrekt, dass Mitgliedsbeitrag wie auch die Rücklastschriftgebühr im ideellen Bereich verbucht werden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 16.09.2013
um 09:45 Uhr
Mahngebühren, Verzugszuschläge oder eben auch Rücklastkosten fallen im Zusammenhang mit der Beitragserhebung an und werden daher als Einnahme im ideellen Bereich gebucht.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
Avatar
Antwort von Tom
am 16.09.2013
um 14:33 Uhr
Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Dann läuft diesbezüglich bei uns alles richtig.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner