Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Mithilfe von Kindern im Verein - 24.01.2017

gefragt von Sakalidis
am 24.01.2017
um 23:01 Uhr
Hallo,
Darf ein 10 jähriges Kind im Schwimmbad im Wasser oder am Beckenrand mithelfen?
Macht sich der Übungsleiter strafbar? Verstöst er gegen ein Gesetz? Oder kann ihm die Lizenz entzogen werden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 25.01.2017
um 19:33 Uhr
Die Frage ist doch, was Sie unter Mithilfe verstehen. Wenn es darum geht, z.B. die Schwimmbretter zu verteilen oder Zeit zu nehmen, ist dagegen sicher nichts einzuwenden. Aufsichtspflichten oder Übungsdurchführungen darf das Kind aber nicht selbständig übernehmen. Die Verantwortung bleibt immer allein beim Übungsleiter.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vm/handbuch_vereinsvorsitzenden.php?sid=812075

H. Bauman
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner