Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Möglichkeit der Absetzung eines Vorstandsmitgliedes

gefragt von sareheje
am 12.03.2014
um 17:29 Uhr
Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit, ein Vorstandsmitglied aus dem Vorstand auszuschließen bzw. abzusetzen?

Die Sachlage ist folgende: Seit ca. 1 Monat bin ich nun Obfrau unseres Vereins (Hundezucht), vorher war ich Obfraustellvertreterin. Das Verhältnis zur Schriftführein war auch schon davor sehr angespannt. Doch jetzt kommt sie keinerlei Aufforderungen zur Schriftführertätigkeit nach, Protokolle werden nicht ausgefertigt, e-mails nicht beantwortet, Ignoranz auf allen Linien.

Kann man sie nun per einfachem Vorstandsbeschluss aus dem Vorstand ausschließen mit der Begründung der "Nichtausübung ihrer Schritführerarbeit"?

Vielen Dank für die Hilfe!!!



Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 12.03.2014
um 18:35 Uhr
Vorstandsmitglieder können nur durch das Organ abgewählt werden, durch das sie auch gewählt wurden und das ist in den meisten Fällen die Mitgliederversammlung.
Die Satzung kann aber davon abweichen und den Vorstand ermächtigen, Suspendierungen auszusprechen. Aber wie gesagt, es muss zwingend in der Satzung stehen.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner