Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Müssen 32 organisierte Vereine einen Gesamtvorstand haben?

gefragt von Luke
am 22.03.2011
um 08:49 Uhr
Es gibt einen übergeordneten Schützenkreis.
In diesem Schützenkreis sind 32 Schiesssportvereine angeschlossen.Dieser Schützenkreis (übergeordnete Vorstand) findet niemanden aus den 32 Vereinen der den Vorstand des Schützenkreises übernimmt!
Frage:Sind die 32 Schießsportvereine dem Untergang geweiht,wenn Sie keinen großen Vorstand mehr finden?
Die 32 Vereine haben einen Gesamtvorstand und dieser Gesamtvorstand ist mit seinen 32 untergeordneten Vereinen dem Thüringer Schützenbund angegliedert.
Was kann man machen wenn es keinen Gesamtvorstand mehr gibt?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 07.04.2011
um 17:03 Uhr
Hallo Luke,
selbstverständlich sind Ihre 32 Schiesssportvereine nicht dem Untergang geweiht, sondern haben auch ohne einen übergeordneten Gesamtvorstand jeder einzeln ihren legitim gesicherten Bestand. Ohne einen übergeordneten Gesamtvorstand ist das für die 32 Einzelvereine kein Zustand.
Daher ist zu empfehlen, dass Sie sich mit Ihren Sorgen und Problemen direkt an den thüringischen Schützenbund wenden, der ganz sicher bestrebt sein wird, dem leidigen Zustand ein Ende zu bereiten. Das ganze Gewicht des Schützenbundes kann leichter die Motivation der Mitglieder zur Übernahme des verantwortungsvollen aber auch arbeitsintensiven Amtes ankurbeln.
Das dürfte sehr schnell geschehen, weil der Schützenbund natürlich zusätzliche Arbeit für einen nichtinstallierten Gesamtvortsand vermeiden will.
Gruß
I.C.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner