Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Muss der Vorstand Vereinsmitglied sein?

gefragt von Fragezeichen
am 06.10.2013
um 01:30 Uhr
Vor einem halben Jahr wurde im Verein ein neues Vorstandsmitglied gewählt (insgesamt sind 3 Personen im Vorstand). Diese Person ist vor über einem Jahr aber aus dem Verein ausgetreten.
Kann sie dann noch einen Vorstandsposten ausüben?
Wenn nein, ist die Wahl dann gültig?
Muss das Amtsgericht informiert werden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 07.10.2013
um 10:22 Uhr
Dazu müssen Sie in Ihre Satzung schauen, wer gewählt werden darf. Steht dazu nichts drin, könnte auch ein Außenstehender ein Vorstandsamt bekleiden. Üblicherweise steht in den meisten Satzungen aber, dass nur Mitglieder gewählt werden können.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner