Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Neue Logos seit 3 Jahre

gefragt von hestermann
am 13.02.2017
um 19:50 Uhr
Vor 3 Jahren haben wir neue Logos für unseren Verein eingeführt. Um nicht alle Materialien sofort umzugestalten welches einen nicht unerheblichen finanziellen Aufwand ausmacht führen wir seitdem unsere Standarten mit den alten, die Briefbögen mit den neuen, etc. Innerhalb der 3 Jahre wurde dieses von den Mitgliedern nie beanstandet. Nun wollen einige Mitglieder die sowieso schon immer ein wenig Rabatz machen dagegen angehen und das alte wieder stabilisieren und die neuen für ungültig erklären. Damals hatt e der Vorstand das neue Logo abgesegnet. Nun die Frage von uns als Vorstand ob es sich nach 3 Jahren nicht um eine Betriebliche Übung oder etwas ähnliches handelt um diesen Mitgliedern nun doch noch die Stirn zu zeigen.

Herzlichen Dank für eine rasche Antwort.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 13.02.2017
um 20:43 Uhr
Das Logo eines Vereins ist dessen "Aushängeschild". Meiner Meinung nach kann dies ein Vorstand nicht allein beschließen, da sich alle Mitglieder damit identifizieren müssen.
Daher sehe ich die Mitgliederversammlung als das Organ an, welches ein Logo beschließen kann.
Sollte dies in ihrem Fall nicht geschehen sein, so sollten Sie die MV über das zukünftige Logo ihres Vereins beschließen lassen.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner