Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Nochmals Jugendbetreuer

gefragt von Tom
am 08.08.2014
um 17:13 Uhr
Unsere Jugendbetreuer sollen eine Aufwandsentschädigung erhalten.
Der Jugendtreff ist jeweils 2x2 Std. für 6-12jährige und 2x2 Std. für Jugendliche ab 13 Jahren geöffnet.
D.h. pro Betreuer fallen max. 4 Std./Woche an.
Kommt der Betreuer allein erhält er 7,50 Euro/Std., sind Sie zu zweit (kommt zumeist bei den 6-12jährigen vor) erhält jeder 5,00 Euro.
Müssen wir uns dabei an den Mindestlohn halten, oder sind diese Aufwandsentschädigungen so ok.
Anmerkung: diese wurden mit den Betreuern so einvernehmlich vereinbart.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 11.08.2014
um 09:03 Uhr
Ehrenamtlich Tätige, die im Rahmen der Übungsleiterpauschale vergütet werden, sind von der Mindestlohnregelung ausgenommen.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner