Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Protokoll der Vorstandssitzung?/dringend!

gefragt von Eleonore
am 08.07.2014
um 15:27 Uhr
Wenn bei einem Protokoll der Vorstandssitzung der Sachver-
halt vom Schriftführer zu meinen Ungunsten dargestellt wird, Fakten weggelassen oder Dinge zugefügt werden und in der
Protokollnotiz vom Schriftführer auch nicht der wahre
Sachverhalt geschrieben wird, ist das in dem Moment
eine Urkundenfälschung?

Eleonore
(Schatzmeisterin/Buchhaltung)

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 09.07.2014
um 13:41 Uhr
Ich glaube nicht, dass es sich hier bereits um eine Urkundenfälschung handelt.

Es kann doch sein, dass der Schriftführer etwas falsch verstanden hat. Sie sollten daher gegen das Protokoll zunächst einmal Widerspruch anmelden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner