Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Provisionsmodell

gefragt von Easy
am 13.10.2014
um 13:54 Uhr
Guten Tag, unser gemeinnütziger Verein wurde kürzlich gegründet. Wir sind intl. im Bildungswesen tätig. Ein Vorstandskollege will ein Provisionsmodell implementieren und hat dieses bereits an ehemalige Vertriebspartner aus unserer ehemaligen Firma, die wir als Mitglieder gewinnen wollen, verschickt. Zukünftig sollen diese neu gewonnenen intl. Mitglieder an generierten Umsätzen über dieses Provisionsmodell bezahlt werden. Es fallen Sätze wie "Was an Umsatz reinkommt, wird ausbezahlt". Diese Vorgehensweise ist nicht im Detail mit dem gesamten Vorstand abgesprochen, etwaige Bedenken, dass ein derartiges Provisionsmodell in einem gemeinnützigen Verein bedenklich ist, konnte bislang nicht besprochen werden. Meine Frage daher: kann ein gemeinnütziger e.V. seine Mitgliedern im Auslang, die Umsätze generieren, über ein derartiges Provisionsmodell bezahlen?

Antworten & Kommentare

 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner