Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Recht auf Vereinsatzung

am 21.01.2013
um 10:43 Uhr
Hallo,
ich bin vor 4 JAhren unserem Reitverein beigetreten und habe noch nie eine Satzung zu Gesicht bekommen. Mittlerweile bin ich sogar im Vereinsvorstand, aber auch auf Nachfrage bekomme ich keine Satzung. Habe ich als Vereinsmitglied ein REcht darauf, eine Satzung ausgehändigt zu bekommen?
Danke.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 21.01.2013
um 13:47 Uhr
Das ist Ihr gutes Recht. Ein seriöser Verein händigt bereits jedem Neumitglied mit der Aufnahme eine Satzung aus. Das Verhalten Ihres übrigen Vorstandes ist nicht nachvollziehbar. Was bezweckt er denn mit dem Zurückhalten der Satzung?

Wie wollen Sie Ihre Vorstandstätigkeit ordentlich machen, wenn Sie nicht einmal die Satzung kennen. Schon allein die Frage, dass sich für den Vorstand Haftungsfragen ergeben könnten, macht die Kenntnis der Satzung unabdingbar.

Bestehen Sie darauf, dass man Ihnen die aktuelle Fassung der Satzung zur Verfügung stellt. Anderenfalls können Sie auch zum Amtsgericht gehen und als interessierte Partei dort Einsicht nehmen und sich wahrscheinlich auch eine Kopie aushändigen lassen.

H. Baumann
Kontakt über: www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner