Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Rechte des 1.stellvertretenden Vorstitzende - 02.01.2017

gefragt von M.Franke
am 02.01.2017
um 16:02 Uhr
Hallo,
ich wurde im November zum 1.stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Mein Problem ist, der Vorsitzende lässt mich kein Stück in die Vorgänge Einblick haben. Ich wollte erstmal anfangen den ganzen Bereich rund um die Mitglieder, Newsletter, Sitzungen, Infoabende wieder ins Leben zu rufen. Aber der Vorsitzende gibt mir keine Liste der Mitglieder, Anmeldebögen, Info über die laufenden Aktivitäten. Nichts! Mir und anderen Vorstandsmitglieder scheint es, er will uns versuchen zu "blocken", um sein eigenes Ding zu machen.
Was mich zu meiner Frage führt. Inwiefern kann ich auf die offenlegung der Vereinsinternen Angelegenheiten pochen? Gibt es irgendwelche Getze die mir da helfen können? Ich vermute sogar, dass nicht alle Vereinsmitglieder über die letzte Sitzung informiert wurden, was die Wahl der Vorstände doch nichtig machen würde? Ich meine am Ende könnte ich ja mit drin sitzen wenn was schief geht und das ohne Einsicht gehabt zu haben?

Vielen Dank schonmal im Voraus und ein frohes und gesundes neues Jahr.
MfG Marius Franke

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 03.01.2017
um 12:57 Uhr
Zunächst sollten Sie prüfen, ob es laut Satzung oder Geschäftsordnung eine Aufgabeverteilung innerhalb des Vorstandes gibt. Dann sollten Sie sich auf "Ihre" Aufgaben konzentrieren. Gibt es diese nicht, ist der Vorstand insgesamt für die Führung des Vereins verantwortlich. Das heißt, es hat dann jedes Vorstandsmitglied das Recht, alle Unterlagen zu sehen.

Sollte der Vorsitzende weiterhin permanent blocken, könnte man vermuten, dass er etwas zu vertuschen hat. Da sollten bei den anderen Vorstandsmitgliedern die Alarmglocken läuten, denn auch sie wären in der Haftung.

Fordern Sie ihn per Vorstandsbeschluss auf, alles das offen zu legen, was gewünscht wird. Hilft das auch nicht, könnten Sie einen entsprechenden Antrag an die nächste MV stellen. Diese könnte den Vorsitzenden sogar abwählen.

Wenn Sie mit nichts Erfolg haben, sollten Sie Ihr Amt niederlegen.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vnl/verein_vorstand_aktuell.php?sid=979822

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner