Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

reisekostenerstattung ohne rko

gefragt von cola
am 24.02.2014
um 14:19 Uhr
Hallo,

einige Mitglieder unseres Vereins fliegen jedes Jahr ins Ausland, um unser Projekt vor Ort zu betreuen. Unsere Satzung beinhaltet keine Reisekostenordnung oder andere Regelungen zur Kostenerstattung.

In der Rubrik "Vereinswissen" dieser Website steht:

"... gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um die mit dem Ehrenamt verbundenen Kosten nicht selbst tragen zu müssen. So sind beispielsweise folgende Kostenpositionen im Rahmen der steuerlichen Pauschal- und Höchstbeträge steuerfrei erstattungsfähig:

Fahrtkosten für alle Reisen, die Sie für Ihren Verein unternehmen,
Verpflegungsmehraufwand bei Reisen im Interesse des Vereins, gestaffelt nach der Dauer der Reise,
Übernachtungskosten bei Abwesenheit von Ihrer Wohnung zur Erledigung von Angelegenheiten des Vereins..."

Können diese Kosten danach grundsätzlich in voller Höhe ertattet werden, auch wenn keinerlei Festlegung durch Mitgliederversammlung oder Satzung besteht?
Sobald ein Mitglied die Summe nicht ausbezahlt haben möchte, sondern diese gegen Spendenbeleg spenden will, muß ja der Anspruch auf Erstattung nachgewiesen werden.

Über Hilfe würde ich mich freuen!

Viele Grüße-

cola

Antworten & Kommentare

 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner