Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Rücklagenbildung

gefragt von Tom
am 12.11.2015
um 11:13 Uhr
Unser Verein benötigt im kommenden Jahr Tische, Stühle für die Ausstattung des Vereinssaales, der zugleich auch Dorfbegegnungsstätte ist. Das Gebäude selbst gehört der Gemeinde, der Verein hat dieses gemietet.
Die Mitgliederversammlung hat hierfür nun eine Summe an Geldern als Rücklage zurückgelegt.
Meine Frage nun:
Wir müssen lediglich Einnahmen und Ausgaben dokumentieren (Exceltabelle), heist wir stellen keine Bilanz auf und müssen keine Buchführung mit Kontenrahmen führen.
Reicht es wenn wir in einer gesonderten Liste die Rücklagen abbilden?
Oder wie stellt man gebildete Rücklagen in diesem Fall korrekt ab?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 16.11.2015
um 16:57 Uhr
Rücklagen erscheinen im Jahresabschluss (Einnahmen-Überschussrechnung) als Guthaben, denn das Geld ist ja da. Dem Finanzamt gegenüber wird damit auch dokumentiert, wozu man mehr "Ersparnisse" zurückhält als das die zeitnahe Mittelverwendung zulässt. Deshalb müssen Rücklagen auch bezeichnet werden, wofür sie verwendet werden sollen.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner