Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Satzung und "Salvatorische Klausel"

gefragt von Klaus1967
am 14.10.2014
um 14:18 Uhr
Macht es Sinn, in einer Satzung als letzten Paragraphen eine sog. "Salvatorische Klausel" (wie in Verträgen) aufzunehmen? Wenn einzelne Paragraphen einer Satzung ungültig sind, ist die restliche Satzung doch trotzdem nach wie vor gültig und in Kraft?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 15.10.2014
um 16:25 Uhr
Eine salvatorische Klausel wird bei Verträgen angewendet aber nicht bei einer Satzung. Beinhaltet eine Satzung ungültige Paragraphen, wird sie gar nicht in das Vereinsregister eingetragen.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner