Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

satzungsänderung

gefragt von DIS
am 06.08.2012
um 18:14 Uhr
unser verein hat ordentliche und fördernde mitglieder.
ordentliches mitglied kann man erst nach 5 jahren mitgliedschaft erhalten. jedes ordentl.mitglied hat eine stimme. förderde mitglieder habe kleine stimmberechtigung.
nun muß die satzung geändert werden. muß ich dazu alle mitglieder einladen zur abstimmung oder nur die ordentlichen mitglieder. ( das wäre dann der gesamte vorstand) freue mich über eine schnelle antwort. danke bereits im voraus.
simone

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 19.08.2012
um 18:15 Uhr
Hallo Simone,
wen Ihr einladen müsst, wenn Ihr Verein eine Satzungsänderung beschließen will, sollte sich ausder Satzung des Vereins ergeben. Wenn die Satzung es nicht hergibt, dann sollten zu einer Mitgliederversammlung alle Mitglieder eingeladen werden und diejenigen, die abstimmen dürfen, sollten das auch tun.Gruß IC
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner