Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Satzungsänderung des Schulvereins : Aufnahme der Mensabetreibung

gefragt von Mensamütter
am 19.04.2012
um 10:29 Uhr
Wir (ca. 40 Mütter) betreiben ehrenamtlich die Schulmensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Barmstedt. Wir sind vor kurzem daraufhingewiesen worden, das die Mensa in die Satzung des Schulvereins aufgenommen werden muß, um von der Umsatzsteuer befreit zu werden. Nächste Woche geht die Einladung zur Mitgliedersitzung raus. Was muß da drin stehen, damit wir darüber einen Entschluß fassen können ? Muß der Wortlaut der Änderung in der Einladung stehen?
Ich wäre sehr dankbar für Hilfe!
Mit freundlichen Grüßen
A. Vajen

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mouche
am 19.04.2012
um 16:33 Uhr
Hallo Mensamütter,
sie wollen also eine Satzungsänderung beschließen. Über die Formulierung der Satzungsänderung sollten Sie einen Rechtsbeistand hinzuziehen oder Sie formulieren die Änderung selber.
Wichtig sind danach folgende Punkte:
- Die Einladung zur Mitgliederversammlung muss termingerecht erfolgen.
- Die Einladung muss an alle Mitgliederverschickt werden.
- Die Tagesordnung muss den Tagesordnungspunkt "Satzungsänderung" enthalten
- Die Satzungsänderung muss beigelegt werden
- Die Versammlung muss ordnungsgemäß geleitet und protokolliert werden.
- Die Satzungsänderung (wenn sie denn beschlossen ist) ist vom Vorstand - durch eine vertretungsberechtigte Anzahl von Vorstandsmitgliedern beim Vereinsregister anzumelden. Die Anmeldung erfolgt über einen Notar.
Viele Grüße

mouche
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner